Schlüssel für Behindertentoiletten

Der Euro-Schlüssel passt für Behindertentoiletten auf Autobahnen und in vielen Städten/Gemeinden nicht nur in Deutschland, sondern auch im europäischen Ausland. Der Club Behinderter und ihrer Freunde Darmstadt (CBF Darmstadt) vertreibt zentral diesen WC-Schlüssel in Deutschland.

Der CBF ist darauf bedacht, dass der Schlüssel ausschließlich an Menschen ausgehändigt wird, die auf behindertengerechte Toiletten angewiesen sind. Z.B.: Gehbehinderte, Rollstuhlfahrer, Stomaträger, Blinde und Schwerbehinderte, die ggf. eine Hilfsperson benötigen,auch Menschen mit chronischer Blasen- oder Darmerkrankung, mit Morbus Crohn, Colitis ulcerosa.

Der deutsche Schwerbehindertenausweis gilt als Berechtigung, wenn das Merkzeichen aG, B, H oder BL oder das Merkzeichen G und GdB 70 oder höher enthalten sind.

Kosten: 23 € für einen Euro-Toilettenschlüssel, 8 € für den Behindertentoilettenführer. Beide zusammen: 30 €

Bestellung bei: CBF Darmstadt, Euro-Toilettenschlüssel, Pallaswiesenstr. 123a, 64293 Darmstadt oder online: www.cbf-da.de

(weitere Infos bei www.cbf-da.de oder bei www.ilco.de)