Was tun, wenn keine Selbsthilfegruppe in der Nähe ist?

Vielleicht wohnen Sie nicht in Braunschweig, Wolfenbüttel oder Salzgitter oder sind nicht mobil. In solchen Fällen bietet die Online-Selbsthilfe ein Forum an, in dem Sie sich mit anderen Betroffenen austauschen können. www.ilco.de/forum Informationen finden Sie auch auf der Homepage der ILCO www.ilco.de und der Seite des Landesverbands www.nds.-bremen.ilco.de unter der Region Ost-Niedersachsen.

Bei konkreten Fragen können Sie sich aber auch jederzeit per E-Mail oder telefonisch an unsere Selbsthilfegruppe wenden.

Kontaktdaten:Stefan Schuck
Tel.: 05331 – 9087790
E-Mail: schuck47@gmx.de
Karl Repke
Tel.: 05306 – 930503
E-Mail: karl.repke@htp-tel.de
wichtig Informieren Sie sich bei seriösen Quellen. Seien Sie kritisch mit
Heilversprechen, Alternativmedizin und Nahrungsergänzungsmitteln im
Internet. Schaffen Sie sich ein eigenes Netzwerk mit Fachleuten, Freunden
und Gleichbetroffenen. Insiderwissen ist unbezahlbar!
Selbsthilfegruppen können oft weiterhelfen.

Es braucht Mut und Stärke, eine Erkrankung anzunehmen und sich bewusst
mit ihr auseinanderzusetzen.
Wer nicht an Gruppentreffen teilnehmen kann oder möchte, kann trotzdem
Informationen sowie emotionale und soziale Unterstützung erhalten..

Trauen Sie sich und nehmen Sie Kontakt auf.